Zauber für einen gesunden Schlaf

 

 

 

Das Zauberkraut hier für heißt Herba euphrasia.

 

 

 

 Man bereitet daraus einen

 

kleinen leichten Tee und trinkt ihn zur Schlafenszeit.

 

 

 

 Er soll einen erholsamen

 

Schlaf bewirken. Darüber hinaus hat das Kraut Einfluß auf die seelischen Zentren und

 

Erzeugt Träume,

 

 die prophetische Visionen enthalten können.

 

 

 

Solche Träume schenken Energie durch  Einsichten und neue Kraft.

 

 

 

Andere gute Einschlaftees bereitet man aus Hopfen, Helmkraut und Kamille.

 

 

Zauber, damit der Liebste treu bleibt

 

 

 

Eifersucht hat eine bestimmte Form von Machtlosigkeit.

 

 

 

Wenn du eifersüchtig bist,

 

 verschwendest du deine Energien mit Selbsterniedrigung.

 

 

 

Werde zum Stadtschamanen,

 

stelle die folgende Kräutermischung

 

zusammen und

 

verbrenne sie jeden Abend

 

vor dem Schlafen gehen.

 

 

 

Man nimmt dazu eine Handvoll

 

 Lindenblüten, Basilikum,

 

Piment, Diptamdost

 

 und eine

 

Gestoßene Nelke.

 

 

 

Dies zerreibt man zu einen feinen Pulver 

 

und verbrennt es auf Holzkohle.

 

 

 

Alten Legenden zufolge zieht eine Solche  Mischung auch ein Liebhaber an, wenn man allein ist.